Gymnasium Dörpsweg

Unsichtbares sichtbar machen

Wir nutzen Vimeo

Zur Wiedererkennung der Websitebesucher verwendet Vimeo Cookies

Radioballett Teil 1

Radioballett Teil 2

Wie kann man das, was nicht sichtbar ist, sichtbar machen? Ausgehend vom Material „Stoff“ hat der Theaterkurs 12 als Eigenproduktion eine Stoffinstallation realisiert, die als Projektionsfläche für die Themen Zukunft, Macht und Selbstbestimmung dient. Die Schüler*innen entwickelten inspiriert durch das Performancekollektiv LIGNA selbständig „Radioballette“, die mit Textfragmenten aus dem Hörbuch „Gesetzte der Macht“ von Rodney Williamson (2017) zum Nachdenken anregen und zum Mitmachen einladen. Spielleitung: Anna Balthasar

auch interessant !?